Bericht und Bilder aus der Mottenkiste



Wanderwoche im Thüringer Wald
 *)

vom22. bis 29. April 2001

Mit dem Bus nach Finsterbergen
Hintern Wald, fast bei den Zwergen
Führt uns Egon, ein Gescheiter
Er war unser Reiseleiter

Land und Leute, die Natur,
Die Geschichte, Kunst, Kultur
Alles, so war`s vorgegeben
Hatten wir hier zu erleben

Geleitet durch des Egons Worte
Erkunden wir die schönsten
  Orte
Gestärkt durch Vitamines Pille,
Erwandern wir der Wälder Stille.

Erfurt, Weimar, Eisenach,
Inselsberg, des Rennsteigs Dach,
1) Glasbachwiese, Wilde Sau,
Pantoffelweg und Ilmenau, 

Heideköpfchen, Auerhahn,
Schisprungschanzen, Rodelbahn
Diese Plätze und noch viele
Gab der Egon uns zum Ziele

Von Bach und Luther, diesen Starken
Spürten wir des Duftes Marken
Und in Weimar, schöne Stadt
Gab es Goethe, Schiller satt

In der Nähe der "Drei Gleichen" 2)
Galt`s den
Hirschen
3) zu erreichen,
Der, von Büttelborn nach dort,
Asyl bekam an jenem Ort

In der Werkstatt 4) mit Humor
Führt Herbert uns das Blasen vor
Denn, vom Mineral dem Glase
Blies er uns ne` bunte Vase

So wär vieles noch zu sagen
Von den Sonnen- Regentagen
Doch ziehen wir als Resümee
All`s in allem, es war schee

Nun aber Schluss!!
Sonst glaubt Heinz
5),
dass der Verein,
weil’s im Internet,
bezahlen muss

Wo er doch
Durch der Bobbahn Zaunes Loch
um dem Eintritt zu entrinnen
schon gekrochen ist nach innen.

Doch der Verfasser dieser Zeilen
Bittet kurz noch zu verweilen
Um zu sagen,
Welche Sorgen ihn noch plagen:

Auf dem Kalender der Termine,
Sieht er die vielen Wander- Reiseziele
Mit den Freunden der Natur
Der Verwandtschaft, den Kollegen von zuvor 

Mit dem Rad nach Egelsbach
Und zu Fuß nach Dribdebach
6) 
Zur Bundesbank per Zug
Und nach der Insel über Flug

Schweißgebadet wird er wach
Bin ich schon in Dribdebach ?
Oder häng ich an dem Seile
An der Zugspitz schon ne´ Weile?

Und am Tische des PC
Schaut sein Kater in die Höh`
Schon beim Gange zur Toilette, zum Geschäfte klein
Fragt er, "lässt Du schon wieder mich allein" ?


*) Poetische Ergüsse aus der Feder des ruhmreichen Büttelborner Heimatdichters HaTro
1) Wanderziele
2) Berggruppe
3) früherer Büttelborner Gastwirt
4) Glasbläserei
5) 2. Kassierer
6) Ffm-Sachsenhausen