Goldene Oktoberwanderung in der Pfalz.

Die Oktoberwanderung der Naturfreunde Büttelborn führte bei traumhaften Wetter in das Leininger Land in der Pfalz. Bei der Begrüßung im Bus freute sich der Vorsitzende besonders über 10 neue Wanderfreunde und hieß diese zusammen mit den insgesamt 52 Teilnehmern auf dem Weg nach Altleiningen herzlich Willkommen. Als Tour hatten sich die Wanderwarte den Mühlenwanderweg von Altleiningen nach Großkarlbach ausgewählt.

Dort angekommen machte sich die A-Gruppe auf den Weg. Zunächst ging es durch Wald und Wiesen bis Kleinkarlbach. Durch den Ort ging es weiter auf schönem weichen Waldweg entlang eines Baches. Dabei streifte die Wandergruppe neben Obst- und Gemüseanbauflächen auch einige Weingüter. Gerne hätten die Wanderer den neuen Wein verkostet, jedoch hatten alle Weingüter auf der Strecke an diesem Tag ihre Pforten geschlossen !

  

Am Rathausplatz in Kirchheim wurde eine Rast eingelegt.

  

Die Wanderung ging dann über Bissersheim zum Ziel nach Großkarlbach.

Die B-Gruppe startete ihre Wanderung am Ortseingang von Kleinkarlbach und lief dieselbe Strecke bis zum Ziel Großkarlbach

  

Die Schlusseinkehr wurde im Hotel-Restaurant Winzergarten mit Pfälzer Spezialitäten und gutem Wein vorgenommen.

  

Fazit: Ein Wunderschöner Wandertag bei super Wetter und einer genauso schönen Wandertour ging zu Ende. Ein großes Lob den beiden Wanderwarten Peter und Werner für die hervorragende Organisation.