Programm Wochenfahrt Bischofsgrün 19.-26.9.2020

 

Samstag, 19.09.2020:

Anreise und Quartierbezug im Hotel Deutschen Adler/Puchtler (Bischofsgrün).

15:00 Uhr: Begrüßungswanderung (Dauer ca. 2 1/2 Stunden für die gesamte Gruppe). Es handelt sich um eine kleine Wanderung im Ort.

 

Sonntag, 20.09.2020:

Gruppe A:

09:30 Uhr Tageswanderung ab Hotel – Steilaufstieg zum Ochsenkopf (1024 m) – Weißmainquelle (887 m) – Weißmainfelsen (929 m) – Naabquelle – Fichtelsee (752 m/Mittagsrast). Weiter über Karches zurück nach Bischofsgrün. Strecke ca. 16 km bei 400 m in Auf- und Abstieg

Gruppe B:

10:26 Uhr mit ÖPNV auf die Südseite des Ochsenkopfes nach Fleckl zur Talstation Seilschwebebahn. Auffahrt mit der Sesselbahn zum Ochsenkopf. Gemeinsame Wanderung über Weißmainquelle – Weißmainfelsen – Naabquelle zum Fichtelsee (Mittagsrast). Rückfahrt um 16:16 Uhr mit dem Bus (ÖPNV). Strecke ca. 6 km bei 260 m im Abstieg

 

Montag, 21.09.2020:

09:00 Uhr (alle Teilnehmer): Große Fichtelgebirgsrundfahrt ganztägig. Rückkehr gegen 16:30 Uhr

Fahrtverlauf: Bischofsgrün – Grassemann – Fichtelberg – Mehlmeisel – Brand – Nagel – Tröstau – Marktredwitz – Mitterteich – Waldsassen (Besichtigung Basilika und Klosterbibliothek). Mittagessen entweder in Waldsassen oder in Kappl). Weiterfahrt nach Selb – Besuch des Outlet Centers. Rückfahrt nach Bischofsgrün.

 

Dienstag, 22.09.2020:

Gruppe A:

09:00 Uhr Abfahrt ab Hotel bis zur Luisenburg/Europas größtem Felsenlabyrinth mit Durchsteigung. Rückweg über Höhenweg und Quellenweg/Fränkischer Gebirgsweg nach Nagel.

Strecke: 10 km/jedoch anspruchsvoll 330m im Aufstieg und 410 m im Abstieg

 

Gruppe B:

10:00 Uhr Wanderung über den Naturkurpark –OT Birnstengel – Hohe Haid – Egerquelle (720 m) – Kaltes Buch (853 m) – Ehrenfriedhof – Bischofsgrün. Rückkehr gegen 14:00 Uhr. Gemeinsame Schlusseinkehr mit Nachmittagskaffee. Strecke: 9,5 km/300m im Anstieg und 300 m im Abstieg.

 

Mittwoch, 23.09.2020:

Gemeinsamer Tagesausflug  mit zertifiziertem Reiseleiter in die Tschechische Republik mit Franzensbad und Marienbad. Die Fahrt geht durch das Egerland zuerst nach Franzensbad. Nach einem Ortsspaziergang durch das historische Kurzentrum Weiterfahrt in das mondänere Marienbad. Um 13.00 Uhr Besichtigung des "Singenden Brunnens". Anschließend Zeit zur freien Verfügung.

 

Donnerstag, 24.09.2020:

Gruppe A:

09:00 Uhr Wanderung zum Schneeberg (1051m höchster Berg Frankens). Abstieg zum Seehaus, von dort Rückfahrt mit dem ÖPNV.

Bei der gesamten Strecke: 18 km/480 m in Auf- und Abstieg/anspruchsvoll

 

Gruppe B:

10:50 Uhr: Anfahrt mit ÖPNV bis Fichtelsee. Wanderung über Bleamlalm und Bocksgraben bis nach Fleckl ( Mittagseinkehr). Anschließend um 15:45 Uhr kostenlose Rückfahrt mit dem ÖPNV.

Länge: 7 km/70 m im Aufstieg und 100 m im Abstieg

 

Freitag 25.09.2020:

09:30 Uhr Tagesausflug nach Bayreuth mit Stadtführung. Die Fahrt führt zunächst zum weltberühmten Bayreuther Festspielhaus (Richard Wagner). Danach geht es mit dem Bus in die Innenstadt zur eigentlichen Stadtführung (Altes und Neues Schloss, Weltkulturerbe Markgräfliches Opernhaus von außen). Anschließend hat die Gruppe Zeit zur freien Verfügung (Mittagessen). Auf Wunsch kann auch ein gemeinsames Mittagessen in einer leistungsfähigen Bayreuther Lokal arrangiert werden. Nach der Mittagspause erfolgt die Rückfahrt über die Eremitage, einer äußerst sehenswerten, historischen Parkanlage am Stadtrand.

Eine Führung im ebenfalls sehenswerten und absolut beeindruckenden Markgräflichen Opernhaus (Weltkulturerbe), Rückkehr: ca. 16:30 Uhr.

 

Alle Fahrten und Wanderungen werden mit örtlichen Wanderführern/Reiseleitern geführt.

 

Samstag, 26.09.2020:

Rückreise nach dem Frühstück

 

Leistungen:      Fahrt im komfortablen Reisebus, Halbpension im 3*** Hotel “Puchtler“ Wanderungen und Fahrten lt. Beschreibung.

Preis:              DZ 510,- € pro Person,   EZ 615,- €             (Nichtmitglieder + 50,-€)

Abfahrt:         8 Uhr Volkshaus Büttelborn

 

Anmeldung:      mit Überweisung der Anzahlung von 100.- € je Person,

auf das Konto:  DE33 5085 2553 0000 0894 82

 

Restzahlung:    fällig am 1.8.2020

 

Auskunft:       Dieter Nau Tel.: 06152/54481, email: dieter.nau@unitybox.de