Wanderung, nach Frankfurt- Höchst, 14.11.2021

 

Wir treffen uns am Bahnhof Groß-Gerau Dornberg, die Abfahrt mit dem Zug ist um 10:19 Uhr.

Die geplante Wanderung findet als 2 - Gruppenwanderung statt.

Sie führt vom Bahnhof Höchst zunächst kurz durch die Alt-Stadt- Gässchen, mit einem kurzen Stopp am  * Altes Schloss Höchst*

dann am Main entlang und anschließend zur „Schwanheimer Düne“

 

Die Schwanheimer Düne ist ein seit 1984 ausgewiesenes Naturschutzgebiet, Sand, Silbergras, Flechten und knorrige Kiefern prägen die Landschaft aber auch Streuobstwiesen

Ein idyllischer Ort, mit kurzen und langen Rundwegen. Wir legen nach dem Bohlenweg eine Pause ein und packen unsere  mitgebrachten Snacks aus.

Am Ende unserer Wanderung nehmen wir die einzige Fähre der Stadt Frankfurt. Die Schlusseinkehr ist in der Gaststätte“ Zum Bären“

Ein Dankeschön an die Wanderwartinnen Sigrid Stahmer-Grabinat Dagmar Mörtel und Ursula Altwig.