Wanderung am 12.6.2022  Rodalben/Pfalz

 Bei sonnigem Wetter starten wir um 8:45 Uhr mit dem Bus nach Rodalben im Landkreis Südpfalz.

Wir wandern eine Teilstrecke des Rodalber Felsenwanderwegs und beginnen am Bahnhof in Rodalben.

Die 32 Wanderinnen und Wanderer teilen sich in 2 Gruppen auf : die A-Gruppe läuft eine Strecke von ca. 12 km, die B-Gruppe  ca. 7 km.

Die Gruppen werden von Sigrid und Richard Engel geführt. Wir folgen immer dem mit einem „F“ gekennzeichneten Weg.

Genussvoll wandern wir auf schattigem Waldboden, begrenzt von Farnen und Moosen, vorbei an verschiedenen bizarren Felsformationen,

leicht bergauf, leicht bergab, über kleine Wasserläufe und bewundern die reiche Artenvielfalt an Pflanzen.

Der Höhepunkt der Tour ist die gigantische Bärenhöhle. Die obere Bärenhöhle ist die größte natürliche Sandsteinhöhle in der Pfalz und weist eine Tiefe von 40 m auf.

In ihr entspringt ein kleiner Bach, der über die Klippe der unteren Bärenhöhle fällt. Von dort aus geht es zum Bruderfelsen, dem Wahrzeichen der Stadt Rodalben.

Zum Abschluss kehren wir in die Gaststätte „Altes Postamt“ ein, genießen dort die Speisen und Getränke im schattigen Biergarten und fahren um 16:00 Uhr wieder zurück nach Büttelborn.